ARTE: Fair produzierte smartphones und tablets - geht das?

China Labour Bulletin is featured in the following broadcast. Copyright remains with the original publisher.

10 June 2013

Smartphones und Tablets sind elementarer Bestandteil des Alltags geworden. Bei der Gewinnung der notwendigen Rohstoffe und bei der Produktion der Geräte herrschen oft aber unmenschliche Bedingungen. Geht das auch anders?
ISLAVE : APPLE IN CHINA

In Peking gibt es mittlerweile drei Apple Stores - ein vierter ist in Planung. Paris hat zwei und Berlin nur einen. Asien wird von der Apple-Mania überrollt und ist der Markt der Zukunft. Bei der Produktion herrschen aber erschütternde Zustände, kritisieren Menschenrechtler. Zulieferer Foxconn wird von NGOs wegen seiner unmenschlichen Arbeitsbedingungen kritisiert. Zum 1. Juli 2013 will Foxconn die gesetzlichen Arbeitszeiten einhalten, ohne die Gehälter zu senken. Nichtregierungsorganisationen bezweifeln das.

Back to Top

This website uses cookies that collect information about your computer. Please see CLB's privacy policy to understand exactly what data is collected from our website visitors and newsletter subscribers, how it is used and how to contact us if you have any concerns over the use of your data.